Das aktuelle Projekt "A-Mentor" der Bürgerstiftung Holzkirchen unterstützt Asylhelfer/-innen (Mentorinnen und Mentoren) und Flüchtlinge (Mentees) bei der Ausgestaltung von thematisch und zeitlich frei wählbaren "Patenschaftsbeziehungen".

Das Projekt wird u.a. in Kooperation mit dem Helferkreis Asyl Holzkirchen und dem Pakt für Integration und Arbeit (PIA) im Landkreis Miesbach durchgeführt.

A-Mentor wurde auf der 1. Holzkirchner Ehrenamtsmesse am 30. April 2016 gestartet. Viele Besucher(innen) zeigten ein reges Interesse an dem Projektansatz. Es konnten bereits einige Mentorinnen und Mentoren gewonnen werden.

 

                                                                             

Infos zum Projekt     

A-Mentor ist ein ausgewähltes Projekt in der Initiative „Bürgerstiftungen stiften Patenschaften“ der Initiative Bürgerstiftungen (IBS) im Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Die Initiative ist ein Element im Programm „Menschen stärken Menschen“, das vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Das bundesweite Programm unterstützt das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe. Projektträger für „A-Mentor“ ist die Bürgerstiftung Holzkirchen.

Das Projektmanagement wird von Anne Langhirt, Ulrike Henking und Klaus Offermann durchgeführt. Kontakt über E-Mail info@a-mentor.de.